keyvisual



Startseite
Philosophie
Sortiment
Essige
Fruchtaufstriche
Liköre
Öle
Salze
Dienstleistungen
Empfehlungen, Tipps
Rezept des Monats
Aktuelles/Termine
Partner/Referenzen
Kontakt
Haftung/Impressum
Sitemap

 

Kräutersalze

 

 

Unsere verschiedenen Salze bieten Ihnen das besondere Kräutererlebnis für Ihre Küche, es werden herbe und süße Kräuter mit dem mild-würzigen Salz aus der Pfannensaline Luisenhall in Göttingen kombiniert.

Anders, als die zu 100% aus Natriumchlorid bestehenden herkömmlichen raffinierten Küchensalze, enthält dieses Salz viele natürliche Nebensalze und Spurenelemente wie Eisen, Kobalt, Mangan oder Molybdän.

Um die Wirkstoffe und Qualität der Kräuter zu erhalten, werden diese sorgsam gepflegt, per Hand geerntet und schonend getrocknet, bevor sie verarbeitet werden.

 

Unsere beliebtesten Salz-Spezialitäten:

  • Bärlauchsalz
  • Brathähnchensalz
  • Hildegardsalz
  • Kerlesalz / Weibersalz  (unser besonderer Tipp!)
  • Kräutersalz
  • Rosensalz
  • Wildkräutersalz

 

Hier sind Beschreibungen einiger unserer Salze:

Kräutersalz

Zutaten: Tiefensalz, Rosmarin, Thymian, Majoran, Lorbeer

Verwendung: Schmeckt zu allem, zu den auch Kräuter passen, ein Allrounder. Ideal auch für Kräuterquark oder dem frischen Frühstücksei.

Beschreibung: Fein abgestimmte Kräuter (18%) geben diesem Kräutersalz seine besondere Note.

Wildkräutersalz

Zutaten: Tiefensalz, Löwenzahn, Brennnessel, Estragon, Schafgarbe, Basilikum, Gundermann

Verwendung: Passt gut zu Salaten, Suppen, Kräuterquark, Butter, geeignet auch als Fingersalz zum Würzen von Gemüse und vielem mehr. Brot, Aufläufe, Kartoffeln mit Butter und Marinaden lassen sich hiermit auch sehr gut verfeinern.

Thymiansalz

Zutaten: Tiefensalz, Thymian

Verwendung: Dieses feine Salz ist sehr gut für Lammgerichte geeignet. Es passt auch zu Bratkartoffeln, Salat, Gegrilltem, Fisch, Braten, mediterrane Küche und Gemüse.

Beschreibung: Dieses feine Salz besticht durch seinen hohen Thymiananteil (20%).

Weibersalz

Zutaten: Tiefensalz, Schafgarbe, Melisse, Hirtentäschelkraut, Basilikum, Quendel, Gänsefingerkraut, Galgant, Liebstöckel, Frauenmantel

Verwendung: universell verwendbar.

Beschreibung: Die „Frauen-Kräuter“  in diesem milden Kräutersalz wirken entspannen und entkrampfend auf den Verdauungstrakt.

Kerlesalz

Zutaten: Tiefensalz, Petersilie, Kürbiskerne, Chili, Brennnesselsamen, Goldrute

Verwendung: Dieses Salz ist ein „spicy“ Steaksalz, es passt sehr gut zu Fleisch, ist zum Marinieren geeignet. Rouladen und Hackfleischgerichte lassen sich hiermit sehr gut würzen.

Beschreibung: Die Kräuter in diesem Salz sind die typischen „Männerkräuter“ sie regen die Verdauung an und können Galle und Leber unterstützen.

 

Was machen wir noch mit Salz?  - Wir stellen auch für Sie auch gerne eigenen und individuelle Kreationen zusammen. 

 

 

Top