keyvisual



Startseite
Philosophie
Sortiment
Dienstleistungen
Empfehlungen, Tipps
Rezepte
Büchertipps
Produkt des Monats
Aktuelles/Termine
Partner/Referenzen
Kontakt
Haftung/Impressum
Datenschutz
Sitemap

(Waldgeister-Leo Krystofiak)

Empfehlungen, Tipps und besondere Rezepte

 

Der Januar

Der Januar (lateinisch mensis Ianuarius), in Teilen des oberdeutschen Sprachraums auch Jänner, ist der erste Monat des Jahres im gregorianischen und im julianischen Kalender. Veraltete Namensformen sind Hartung, Hartmonat, Schneemonat, Eismond, Wintermonat oder Wolfsmonat.

Benannt ist er nach dem römischen Gott Janus, der mit zwei Gesichtern dargestellt wird. Er gilt als Gott des Anfangs und des Endes, der Ein- und Ausgänge, der Türen und der Tore.

Sammelkalender für Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen sind in großer Auswahl in der Natur frei verfügbar, sie bereichern unseren Speisezettel und zeichnen sich durch ihren hohen Gehalt an wertvollen Inhaltstoffen aus.

 

Folgenden Kräuter und Pflanzen können im Januar gesammelt werden.

  • Alant, Echter; Wurzel
  • Baldrian; Wurzel
  • Bärenklau; Wurzel
  • Bärlauch; Zwiebel
  • Barbarakraut; Blätter
  • Bibernelle, Kleine; Wurzel
  • Brunnenkresse, Echte; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel
  • Distel, Krause; Wurzel
  • Engelwurz, Wald-;Wurzel
  • Fetthenne, Purpur-; Wurzel
  • Gänseblümchen; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter, Blüten, Blütenknospen, Blütenköpfe
  • Hainsalat; Wurzel
  • Hirtentäschelkraut; Blätter
  • Hopfen, Gewöhnlicher; Wurzel
  • Huflattich; Wurzel
  • Kerbel, Wiesen-; Wurzel
  • Klette, Große; Wurzel
  • Knoblauchrauke; Wurzel
  • Kohldistel; Wurzel
  • Kratzdistel; Wurzel
  • Lattich; Wurzel
  • Löwenzahn; Blätter,
  • Malve, Wilde; Wurzel
  • Margarithe, Wiesen-; Wurzel
  • Meerrettich; Wurzel
  • Möhre, Wilde; Wurzel
  • Nachtkerze; Wurzel
  • Nelkenwurz, Echte; Wurzel
  • Pastinak; Früchte, Samen, Wurzel
  • Quecke, Kriech-; Wurzel
  • Schachtelhalm, Acker-; Wurzel
  • Steinklee; Wurzel
  • Stiefmütterchen; Wurzel
  • Süßdolde; Wurzel
  • Teufelskralle, Ährige; Wurzel
  • Veilchen; Wurzel
  • Vogelmiere; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter,
  • Waldsauerklee; Blätter
  • Wegerich, Spitz; Wurzel
  • Wegwarte, Gewöhnliche; Wurzel
  • Wiesenbocksbart; Wurzel,
  • Wiesenknopf, Großer; Wurzel
  • Ziest, Sumpf; Wurzel

 

Die Erntezeiten können von Jahr zu Jahr und je nach Region und Standort variieren.

 

Früchte der Schlehe

 

Wer Früchte und Kräuter sammelt, zubereitet und verzehrt, handelt auf eigenen Verantwortung, da wir weder die Sammelgewohnheiten des Einzelnen noch etwaige individuelle Unverträglichkeiten kennen können.

Jeder sollte auch so sammeln, das sich die Natur erholen und noch genug für Tiere als Nahrung dienen kann sowie, dass die Pflanzen selber die Möglichkeit haben sich fortzupflanzen.

Top