keyvisual



Startseite
Philosophie
Sortiment
Dienstleistungen
Empfehlungen, Tipps
Rezepte
Büchertipps
Rezept des Monats
Aktuelles/Termine
Partner/Referenzen
Kontakt
Haftung/Impressum
Datenschutz
Sitemap

 

(Waldgeister-Leo Krystofiak)

Empfehlungen, Tipps und besonderen Rezepte

Liebe Kräuterinteressierte!

Auf dieser Seite möchten  wir Ihnen einige Sammelinformationen für Kräuter, besondere Rezepte und Büchertipps vorstellen:

 

Juli

Mit dem Juli (lat. Iulius) wurde dem römischen Staatsmann Julius Caesar ein bleibendes Denkmal gesetzt. Im römischen Kalender wurde der Monat Quintilis genannt. In Abgrenzung zum Juni wird der Juli im Deutschen auch Julei genannt.

Auf der Nordhalbkugel der Erde, also unter anderem in Deutschland und im restlichen Europa, ist der Juli ein Sommermonat, südlich des Äquators fällt er in den Winter.

Deutsch: Der Juli-Vollmond wird traditionell als Heumond bezeichnet, speziell im süddeutschen Raum auch Heuet. Der Grund: Zu dieser Jahreszeit findet die Heuernte statt.

Weitere Namen: Donnermond, Sonnenmond, Würzmond, Bärenmond.

 

Im Juli können folgende Kräuter und Füchte gesammelt werden:

 

  • Alant, Echter; Blätter, Triebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen
  • Ahorn, Spitz-; Samen bzw. Früchte
  • Bärenklau; Blätter, Triebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen
  • Beifuß, Gewöhnlicher; Blüten, Blütenknospen
  • Beinwell, Gewöhnlicher; Blätter, Triebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen
  • Bergminze, Echte; Blätter, junge Triebe
  • Bibernelle, Kleine; Blüten, Blütenknospen
  • Bocksbart, Wiesen-; Blüten, Blütenknospen,
  • Braunelle, Kleine; Blüten, Blütenknospen
  • Brennnessel, Große; Samen
  • Brombeere; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Brunnenkresse, Echte; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blüten, Blütenknospen
  • Distel, Krause; Blätter, Blattriebe, Stängel
  • Dost, Gewöhnlicher; Blätter, Blattriebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen,
  • Ehrenpreis, Persischer; Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Eisenkraut, Gewöhnliches; Blüten, Blütenknospen
  • Engelwurz, Wald-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Erdbeere; Blätter, Blüten, Blütenknospen, Früchte
  • Erdkastanie, Knollenkümmel; Blätter, junge Triebe,
  • Esche, Gewöhnliche; Früchte
  • Fenchel; Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Ferkelkraut; Blüten, Blütenknospen
  • Fingerkraut; Gänse-; Blüten, Blütenknospen
  • Flockenblume; Blüten, Blütenknospen
  • Franzosenkraut, Behaartes; Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Frauenmantel; Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Fuchsschwanz, Zurückgekrümmter; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Gänseblümchen; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter, Blüten, Blütenknospen, Blütenköpfe
  • Gänsedistel, Rauhe; Wurzel, Blätter, junge Triebe
  • Gänsefuß, Weißer; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Giersch; Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Gilbweiderich; Blüten, Blütenknospen
  • Glockenblume, Wiesen-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Goldnessel; Blätter, Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Goldrute, Kanadische; Blüten, Blütenknospen
  • Günsel, Kriechender; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Gundermann; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen,
  • Guter Heinrich; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter,
  • Habichtskraut, Kleines; Triebe, Blütenknospen, Blüten
  • Hainbuche; Samen, Früchte
  • Hartriegel, Blutroter; Früchte
  • Hauhechel, Dornige; Blüten, Blütenknospen
  • Hederich, Acker-; Blüten, Blütenknospen
  • Heidelbeere, Blaubeere; Früchte
  • Himbeere; Blüten, Blütenknospen, Blätter
  • Hirtentäschelkraut; Blätter, Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Hohlzahn, Gewöhnlicher; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Holunder, Schwarzer; Blüten, Blütenknospen, Blätter, Früchte
  • Hopfen, Gewöhnlicher; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Hopfenklee; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Hornklee; Gewöhnlicher; Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Huflattich; Blätter
  • Johannisbeere; Früchte
  • Johanniskraut, Tüpfel-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Kamille, Echte; Blätter, Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Kerbel, Wiesen-; Blüten, Blätter, Samen
  • Kiefer, Schwarz; Blüten, Blütenknospen
  • Kirsche, Felsen-, Stein-, Weichsel, Trauben-; Früchte
  • Klee, Roter Wiesen-; Blätter, Blüten
  • Klette, Große; Blätter, Triebspitzen
  • Knoblauchrauke; Samen
  • Knöterich, Schlangen-; Blätter
  • Kohl, Rüben-; Blätter, Blüten, Blütenknospen,
  • Kohldistel; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Königskerze; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Kornblume; Blüten, Blütenknospen
  • Kornelkirsche; Früchte
  • Kratzdistel; Blüten, Blütenknospen
  • Kresse, Feld-; Blätter, Blüten
  • Kümmel, Wiesen-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Labkraut; Wiesen-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Lattich; Blätter
  • Lauch, Kohl-; Blätter, Blatttriebe, Blüten, Blütenknospen
  • Lichtnelke, Kuckucks-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Linde, Sommer-; Blätter, Blüten, Samen
  • Löwenzahn; Blätter, Blüten
  • Luzerne, Saat; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Mädesüß, Echtes; Blüten, Blütenknospen
  • Malve, Wilde; Blüten, Blütenknospen, Blätter, Triebe
  • Mauerlattich; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Meerrettich; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Melde, Spreizende; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Minze; Blätter
  • Mohn; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Möhre, Wilde; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Nachtkerze; Blätter, Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Natternkopf; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Pastinak;, Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Pfennigkraut; Blätter, Blüten
  • Portulak; Blätter, Blüten
  • Platterbse; Früchte
  • Preiselbeere; Früchte
  • Quecke; Samen
  • Rainkohl; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Rauke, Weg-; Blätter
  • Rohrkolben, Breitbläätriger; Blätter
  • Rose, Hunds-; Blätter
  • Rühr-mich-nicht-an, Großes Springkraut; Blätter
  • Salbei, Klebriger; Blätter
  • Sauerampfer; Blätter, Blüten
  • Sauerdorn; Blätter
  • Sauerklee, Wald-; Blätter, Wurzel,
  • Scharfgarbe, Wiesen-; Blüten
  • Schaumkraut; Samen
  • Scheinakazie, Gewöhnliche; Samen, Früchte
  • Senf, Acker; Blüten, samen
  • Spargel, Gemüse; Samen
  • Spitzwegerich; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Springkraut, Indisches; Blätter
  • Steinklee; Blätter, Blüten
  • Stiefmütterchen; Blüten, Blätter
  • Storchenschnabel, Wiesen-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Süßdolde; Blätter, Blüten,
  • Taubnessel, Gefleckte; Blätter, Triebe, Jungen Stängel, Blüten,
  • Tellerkraut, Gewöhnliches;  Blüten
  • Thymian; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Vergissmeinnicht;  Blüten
  • Vogelmiere; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter, Blüten, Samen
  • Wacholder, Heide-; Blätter
  • Walnuss; Blätter
  • Wasserdarm; Blätter, Blüten
  • Wasserlinse, Kleine; Blätter; Wurzel
  • Wasserpfeffer; Blüten, Blütenknospen
  • Wau; Gelber; Blüten
  • Wegerich, Spitz;, Blätter, Blüten
  • Wegwarte, Gewöhnliche; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Weidenröschen, Schmalblättriges; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Weiderich, Blut-; Blüten, Blütenknospen
  • Weinrebe; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Weißdorn; Blätter, Blüten
  • Wermut; Blätter
  • Wicke, Vogel-; Blätter, Blüten, Blütenknospen, Samen
  • Wiesenbocksbart; Blätter, Blüten
  • Wiesenknopf, Großer; Blüten
  • Wilder Wein, Fünfblättriger; Blätter
  • Witwenblume, Wiesen; Blätter, Blüten, Blütenknospen

Die Erntezeiten können von Jahr zu Jahr und je nach Region und Standort variieren.

(Quelle: Essbare Wildpflanzen; Steffen Guido Fleischhauer)

 

Wer Früchte und Kräuter sammelt, zubereitet und verzehrt, handelt auf eigenen Verantwortung, da wir weder die Sammelgewohnheiten des Einzelnen noch etwaige individuelle Unverträglichkeiten kennen können.

Jeder sollte auch so sammeln, das sich die Natur erholen und noch genug für Tiere als Nahrung dienen kann sowie, dass die Pflanzen selber die Möglichkeit haben sich fortzupflanzen.

 

Top