keyvisual



Startseite
Philosophie
Sortiment
Dienstleistungen
Empfehlungen, Tipps
Rezepte
Büchertipps
Rezept des Monats
Aktuelles/Termine
Partner/Referenzen
Kontakt
Haftung/Impressum
Sitemap

Empfehlungen, Tipps und besonderen Rezepte

Liebe Kräuterinteressierte!

Auf dieser Seite möchten  wir Ihnen einige Sammelinformationen für Kräuter, besondere Rezepte und Büchertipps vorstellen:

Der April

Der April ist im Gregorianischen Kalender der vierte Monat des Jahres

Laut Volksmund macht der April, was er will – auch wenn sich diese Bauernweisheit auf das oft wechselhafte Aprilwetter bezieht: selbst seine Position im Jahresablauf und seine Länge hat der April im Laufe der Zeit mehrmals verändert.

Wie die anderen heute gebräuchlichen Monatsnamen leitet sich der Begriff April von seinem lateinischen Äquivalent ab: Aprilis. Wo dieser Name seinen Ursprung hat ist jedoch nicht abschließend gesichert. Es existieren folgende Theorien:

  • Der April geht auf das lateinische Wort aperire (öffnen) zurück, da die Natur in dieser Jahreszeit aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich die Knospen öffnen.
  • Wie mehrere andere Monate ist der April einer Gottheit gewidmet – in diesem Fall der griechischen Göttin der Liebe, Aphrodite.
  • Möglich ist auch, dass der Name seinen Ursprung im lateinischen Wort apricus (sonnig) hat.

 

Folgenden Kräuter und Pflanzen können im April gesammelt werden.

 

  • Ahorn, Spitz; Blätter; Triebe
  • Alant, Echter; Wurzel
  • Bachbunge; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel
  • Baldrian; Wurzel
  • Bärenklau; Blätter, Triebe, Stängel
  • Bärlauch; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Bärwurz, Gewöhnliche; Wurzel, Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Barbarakraut; Blätter
  • Beifuß, Gewöhnlicher; Blätter, Triebe
  • Beinwell, Gewöhnlicher; Blätter
  • Bergminze, Echte; Blätter, junge Triebe
  • Berufskraut, Kanadisches; Blätter, junge Triebe
  • Bibernelle, Kleine; Wurzel, Blätter, junge Triebe
  • Birke; Saft, Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Bocksbart, Wiesen-; Blätter, Junge Triebe, Blüten, Blütenknospen, Wurzel
  • Braunelle, Kleine; Blätter, Junge Triebe
  • Brennnessel, Große; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel
  • Brombeere; Blätter
  • Brunnenkresse, Echte; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel
  • Buche; Blätter
  • Distel, Krause; Blätter, Blattriebe, Stängel
  • Dost, Gewöhnlicher; Blätter, Blattriebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen,
  • Ehrenpreis, Persischer; Blüten, Blütenknospen
  • Eisenkraut, Gewöhnliches; Blätter, Blattriebe, Stängel, Blüten, Blütenknospen
  • Elsbeere; Blätter
  • Engelwurz, Wald-;Wurzel, Blätter
  • Erdbeere; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Esche, Gewöhnliche; Blätter
  • Feldsalat, Gewöhnlicher, Rapunzel; Blätter, Blütenknospen, Blüten
  • Fenchel; Blätter
  • Ferkelkraut; Blätter, Blüten, Wurzel
  • Fetthenne, Purpur-; Wurzel, Blätter
  • Fichte, Gewöhnliche; Blätter, Triebe, Knospen
  • Fingerkraut; Gänse-; Wurzel, Blätter
  • Flügelknöterich, Japanischer; Blätter
  • Frauenmantel; Blätter
  • Fuchsschwanz, Zurückgekrümmter; Blätter
  • Gänseblümchen; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter, Blüten, Blütenknospen, Blütenköpfe
  • Gänsedistel, Rauhe; Wurzel,
  • Gänsefingerkraut; Blätter
  • Gänsefuß, Weißer; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter,
  • Giersch; Blätter
  • Gilbweiderich; Blätter, Blatttriebe
  • Glockenblume, Wiesen-; Blätter
  • Goldnessel; Blätter
  • Goldrute, Kanadische; Blätter, Blatttriebe
  • Günsel, Kriechender; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Gundermann; Blätter, junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel,
  • Guter Heinrich; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter,
  • Habichtskraut, Kleines; Blätter, Triebe, Blütenknospen, Blüten
  • Hainsalat; Wurzel, Blätter, junge Triebe
  • Hasel, Gewöhnliche; Blüten, Blütenknospen, Samen, Früchte
  • Hauhechel, Dornige; Blüten
  • Hederich, Acker-; Blätter
  • Hellerkraut, Acker-; Blätter
  • Himbeere; Blätter
  • Hirtentäschelkraut; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Hohlzahn, Gewöhnlicher; Blätter
  • Hopfen, Gewöhnlicher; Blätter
  • Hopfenklee; Blätter
  • Hornklee; Gewöhnlicher; Blätter
  • Huflattich; Wurzel, Blüten
  • Johannisbeere, Alpen; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Johanniskraut, Tüpfel-;
  • Kamille, Echte; Blätter, Triebe, Blüten, Blütenknospen
  • Kerbel, Wiesen-; Blüten, Blätter
  • Kiefer, Schwarz; Blätter
  • Klee, Roter Wiesen-; Blätter
  • Klette, Große; Blätter, Triebspitzen
  • Knoblauchrauke; Wurzel, Blätter
  • Knöterich, Schlangen-; Wurzeln
  • Kohldistel; Blätter
  • Königskerze; Blätter
  • Kornelkirsche; Blätter
  • Kratzdistel; Blätter
  • Kresse, Feld-; Blätter, Blüten
  • Kümmel, Wiesen-; Blätter, Wurzeln
  • Labkraut; Wiesen-; Blätter
  • Laichkraut, Krauses; Wurzel
  • Lärche; Blüten, Knospen
  • Lattich; Wurzel, Blätter
  • Lichtnelke, Kuckucks-; Blätter
  • Linde, Sommer-; Blätter,
  • Löwenzahn; Blätter, Blüten
  • Lungenkraut, Geflecktes; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Luzerne, Saat; Blätter
  • Mädesüß, Echte; Wurzeln, Blätter
  • Malve, Wilde; Wurzel
  • Märzveilchen; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Margerite, Wiesen-; Blätter
  • Mauerlattich; Blätter
  • Meerrettich; Blätter
  • Minze; Blätter
  • Mohn; Blätter
  • Möhre, Wilde; Wurzel, Blätter
  • Nachtkerze; Blätter, Triebe, Blüten
  • Natternkopf; Blätter
  • Nelkenwurz, Echte; Blätter
  • Pappel, Zitter-; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Pastinak; Wurzel, Blätter
  • Pfennigkraut; Blätter
  • Platterbse, Wiesen-; Blätter
  • Portulak; Blätter
  • Quecke, Kriech-; Wurzel, Blätter,
  • Rainkohl; Blätter
  • Rauke, Weg-; Blätter
  • Rose, Hunds-; Blätter
  • Rühr-mich-nicht-an, Großes Springkraut; Blätter
  • Salbei, Klebriger; Blätter
  • Sauerampfer; Blätter,
  • Sauerdorn; Blätter
  • Sauerklee, Wald-; Blätter, Wurzel
  • Schachtelhalm, Acker-; Blätter
  • Scharfgarbe, Wiesen-; Blätter;
  • Scharbockskraut, Blätter
  • Schaumkraut; Blätter, Blüten, Blütenknospen
  • Schlehe; Blüten
  • Senf, Acker; Blüten, Blätter
  • Spargel, Gemüse; Blätter
  • Spitzwegerich; Blätter
  • Springkraut, Indisches; Blätter
  • Stachelbeere; Blätter
  • Steinklee; Wurzel, Blätter
  • Stiefmütterchen; Blüten, Blätter
  • Stieleiche; Blätter,
  • Storchenschnabel, Wiesen-; Blätter
  • Süßdolde; Blätter
  • Taubnessel, Gefleckte; Blätter, Triebe, Jungen Stängel
  • Tellerkraut, Gewöhnliches; Blätter, Blüten
  • Teufelskralle, Ährige; Blüten, Blätter
  • Thymian; Blätter
  • Ulme; Blätter, Samen
  • Veilchen; Wurzel, Blätter, Blüten
  • Vergissmeinnicht;  Blüten
  • Vogelmiere; junge Sprossen, Sprossenspitzen, Stängel, Blätter,
  • Wacholder, Heide-; Blätter
  • Waldmeister; Blätter
  • Walnuss; Blätter
  • Wasserpfeffer; Blätter
  • Wau; Gelber; Blätter
  • Wegerich, Spitz; Wurzel, Blätter
  • Wegwarte, Gewöhnliche; Wurzel, Blätter
  • Weide, Silber-; Blätter
  • Weidenröschen, Schmalblättriges; Blätter,Wurzeln
  • Weiderich, Blut-; Blätter
  • Weinrebe; Blätter
  • Weißdorn; Blätter
  • Wermut; Blätter
  • Wicke, Vogel-; Blätter
  • Wiesenbocksbart; Blätter, Blütem,
  • Wiesenknopf, Großer; Blätter, Blütem
  • Ziest, Sumpf; Blüten, Blätter

Die Erntezeiten können von Jahr zu Jahr und je nach Region und Standort variieren.

 

(Gänseblümchen) 

Wer Früchte und Kräuter sammelt, zubereitet und verzehrt, handelt auf eigenen Verantwortung, da wir weder die Sammelgewohnheiten des Einzelnen noch etwaige individuelle Unverträglichkeiten kennen können.

 

 

Top