keyvisual



Startseite
Philosophie
Sortiment
Dienstleistungen
Empfehlungen, Tipps
Rezept des Monats
Aktuelles/Termine
Partner/Referenzen
Kontakt
Haftung/Impressum
Datenschutz
Sitemap

Rezept des Monats

Jede Jahreszeit hat Ihre Eigen- und Besonderheiten, die sie auszeichnet. Und mit jeder Saison verbindet man ganz spezielle Ereignisse und Dinge, auf die man sich alle Jahre wieder freut. Nicht zuletzt auch wenn es um das Essen geht.

Sie finden an dieser Stelle jeden Monat Ausgesuchtes zur Saison mit einem geeigneten Rezeptvorschlag.

Unser November-Rezept:

Herbstliche Toffee-Pecan-Kürbis-Blondies mit weißer Schokolade

 

 

Für eine 23×23 cm Form

Zutaten:

  • 200 g Butter, halb geschmolzen
  • 150 g Zucker
  • 75 g brauner Zucker
  • 400 g Kürbis-Püree (gekocht oder aus der Mikrowelle)
  • 1 TL Zimt*
  • je 1/2 TL Ingwer, Muskat, Nelken, Piment
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl (Weizen- oder Dinkelmehl)
  • 100 g Pecankerne, gehackt
  • 100 g weiche Karamell-Bonbons
  • 100 g weiße Schokolade

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 23×23 cm Brownieform mit Backpapier auslegen.
  2. Die halb geschmolzene Butter mit dem Zucker und dem braunen Zucker vermischen. Das Kürbis-Püree einrühren. Dann die Gewürze und das Salz hinzufügen und unterrühren.
  3. Das Ei dazugeben und alles zu einem recht flüssigen Teig vermixen.
  4. Das Mehl kurz einrühren, bis alles eine homogene Masse ergibt. Zuletzt die gehackten Pecankerne, kleingeschnittenen Karamell-Bonbons und gehackte weiße Schokolade dazugeben und mit einem Teigschaber unterheben.
  5. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen für etwa 45 Minuten backen oder bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Zahnstocher haften bleibt.
  6. Die Blondies zum Auskühlen auf einen Rost stellen. Erst komplett abkühlen lassen und dann anschneiden und servieren. Guten Appetit!

(Quelle. http://kaffeeundcupcakes.de)

Top